• MTA erfolgreich absolviert

    Dieses Jahr konnten 4 Kameraden die Modulare Truppausbildung im Inspektionsbereich II mit Erfolg ablegen. Somit erfolgt eine weitere Übernahme in den aktiven Dienst. Über 2 Monate waren die Kameraden an verschiedenen Standorten im Inspektionsbereich unterwegs und besuchten die Unterrichte und Ausbildungen, welche die Grundtätigkeiten vermittelten.
    Read More
  • Horst Wiedner feiert 95. Geburtstag

    Seinen 95. Geburtstag feierte kürzlich Horst Wiedner aus Enchenreuth, der somit ältester Einwohner und das älteste Vereinsmitglied der örtlichen Feuerwehr zugleich ist. Bei erstaunlich guter körperlicher und geistiger Frische, blickte der Jubilar auf seine aktive Zeit bei der Ortsfeuerwehr zurück, in der er auch das Amt des 2. Vorsitzenden ausführte.
    Read More
  • Komm zur Feuerwehr!

    Sicher sind dir Bilder präsent, wie gewaltig Naturkatastrophen sein können. Mit welcher Wucht und Gewalt sie oft eine Schneise der Zerstörung hinterlassen. Hier beginnt die Arbeit der Feuerwehren, die im unermüdlichen Einsatz technisch helfen, Menschen retten und diejenigen betreuen, die in ihrer Existenz bedroht sind. Hilf mit, die Feuerwehren Bayerns brauchen freiwillige, bestens ausgebildete Mitglieder, die sich den Katastrophen entgegenstellen – entschlossen, mutig, kompetent. Melde dich bei deiner örtlichen freiwilligen Feuerwehr, sie heißt dich herzlich willkommen!
    Read More
  • 1
  • 2
  • 3

Einsatzübung am 02.10.2021

Womöglich hatte sich der ein oder andere vergangenen Samstag gewundert, weshalb die örtliche Sirene, pünktlich um 18 Uhr, im Ortsgebiet ertönte. Grund hierfür war eine Einsatzübung laut Dienstplan, welche im Ortskern von Enchenreuth stattfand.

Angenommen wurde eine eingeklemmte Person in einer landwirtschaftlichen Maschine. Schnell stellte sich heraus, dass für eine solche Situation schnell, viele Einsatzkräfte eingebunden sind. Angefangen von der Absicherung der Einsatzstelle, der Bereitstellung verschiedener Geräte bis hin zur letztendlichen Rettung, bzw. Versorgung des / der Verletzen und Beteiligten. 

Gerade im landwirtschaftlichen Umfeld kann es durchaus zu solchen Szenarien kommen, wobei ein gewisses Know-How an Maschinen von großem Vorteil ist. Im Anschluss wurden die Gerätschaften vorgestellt und so mancher Kniff den Übungsteilnehmern erklärt.

Ein besonderer Dank gilt allen Organisatoren, allen voran dem Lohnunternehmen Villa für die Bereitstellung der Maschinen. 

  • 20211002_160942728_iOS
  • 20211002_160947578_iOS
  • 20211002_161433091_iOS
  • 20211002_161436974_iOS
  • 20211002_161526858_iOS
  • 20211002_161530074_iOS
  • 20211002_161613063_iOS
  • 20211002_161657013_iOS
  • 20211002_161924864_iOS
  • 20211002_162122574_iOS
  • 20211002_162356732_iOS
  • 20211002_162506353_iOS
  • 20211002_163343357_iOS
  • 20211002_215636000_iOS